Startseite

Folgende Themen werden im folgenden Jahr besprochen:

  • Die volkswirtschaftliche Ausgangslage
  • Altersvorsorgepolitik in der GroKo
    – Grundrente 2020 – Aber richtig!
    – Gesetzentwurf zur Einbeziehung der Selbstständigen in das System der Alterssicherung – Eine Pflichtversicherung für Selbstständige!
  • Private Altersvorsorge
    – Neue Konzepte in der privaten Altersvorsorge
    – Niedrigzinsphase – Fondspolicen im Fokus der Altersvorsorge
    – AltersVorsorge 2030 – Wo geht die Reise hin?
  • Gesetzliche Altersvorsorge
    – Nachgelagerte Rentenbesteuerung: Quo Vadis?
    – Die Deutsche Rentenversicherung: Status Quo und Quo Vadis!?
  • Betriebliche Altersvorsorge
    – Status Quo & Ausblick in der bAV
    – 2 Jahre Jahrhundertreform BRSG – Analyse der Instrumente und Folgen
    – bAV und Versicherungslösungen – Die neue Rolle des Intermediärs
    – M&A-Readiness – Ein Werkstattbericht
    – Informations- und Berichtspflichten – Ende in Sicht?
    – Aktuelle bAV-Gestaltung in der Praxis
    – Aktuelle Fragen und Antworten zur Entgeltumwandlung
    – Neues zur Doppelverbeitragung
    – Versorgungsausgleich: Externe Teilung vor dem Aus?

Die Keynotes übernehmen:

Hubertus Heil

Bundesminister, Bundesministerium für Arbeit u. Soziales

 

 

Dr. Jörg Kukies

Staatssekretär, Bundesministerium für Finanzen

 

Die Moderation übernehmen:

Prof. Dr. Dr. h.c. Bert Rürup

Präsident, Handelsblatt Research Institute

 

 

Dr. Michael Karst

Director, Leiter Legal/Tax/Accounting, Willis Towers Watson