Startseite

Folgende Themen werden im folgenden Jahr besprochen:

  • Altersvorsorgepolitik in der GroKo
    – Grundrente 2020 – Aber richtig!
    – Gesetzentwurf zur Einbeziehung der Selbstständigen in das System der  Alterssicherung/Pflichtversicherung für Selbstständige
  • Private Altersvorsorge
    – Alternative Altersvorsorge – neue Konzepte
    – Altersvorsorge durch Aktiensparen
    – Vorsorgekonten versus Standard-Riester
    – Staatsfonds Neuauflage (Ifo-Institute) Pros und Cons
  • Gesetzliche Altersvorsorge
    – Nachhaltige Alterssicherung – Wie kann Altersarmut verhindert werden
    – Gesetzliche Rente für alle?
  • Betriebliche Altersvorsorge
    – 2 Jahre Jahrhundertreform BRSG – Analyse der Instrumente und Folgen
    – Wettbewerb in der bAV-Landschaft – EUROPA-RENTE (pepp)
    – bAV und Versicherungslösungen – die neue Rolle des Intermediärs
    – M&A-Readiness – ein Werkstattbericht
    – Informations- und Berichtspflichten – Ende in Sicht?
    – Säulenübergreifende Renteninformation – was kommt auf die Unternehmen zu?
    – Aktuelle Fragen und Antworten zur Entgeltumwandlung
    – Neues zur Doppelverbeitragung
    – Versorgungsausgleich: externe Teilung vor dem Aus?
  • Niedrigzinsphase – Fondspolicen im Fokus der Altersvorsorge
  • Digitalisierung und Cyber Risiken
    – Insurtechs auf dem Vormarsch
    – Roboadvisor – Wie Künstliche Intelligenz die Altersvorsorge verändern wird

Die Moderation übernehmen:

Prof. Dr. Dr. h.c. Bert Rürup

Präsident, Handelsblatt Research Institute

 

 

Dr. Michael Karst

Director, Leiter Legal/Tax/Accounting, Willis Towers Watson